Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 18. Dezember 2010

Das Kartonrätsel

Heute hab ich beim Frühstück mal meine Milch gelesen, also die Packung. Und darauf einen spektakulär mysteriösen Aufdruck gefunden:

„Karton aus verantwortungsvollen Quellen“ – wow! Soll das heißen, er stammt nicht von WikiLeaks? Das mit den „Quellen“ klingt irgendwie nach Geheimdienst, aber sollte der momentan nicht eher mit der Terrorgefahr beschäftigt sein als damit, dem Hormuth Kartons zusammenzufalten? Und was sind überhaupt verantwortungslose Kartonquellen? Drogensüchtige Pappkameraden? Wenn schon verantwortungsvoll, dann hätte ich ja gerne gewusst, wer es ist. „Quellen“ klingen da so seriös wie irgendwelche Spendernamen, die Helmut Kohl bis heute nicht rausrücken will. Packungen zu lesen lohnt sich immer. Ich werde nie den Karton vergessen auf dem der irgendwie sehr zweideutige Satz stand: „Flachgelegt gehöre ich ins Altpapier“.

Read Full Post »