Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 31. Oktober 2010

Da haben wir den Salat. Laut Zeitschrift „GQ“ sind die Männer des Jahres Matthias Schweighöfer und (tataaaa!) Rainer Brüderle. Steht GQ für „größter Quatsch“, oder was?

Wenigstens Schweighöfer hat erklärt, sehr verwundert zu sein. Aber Rainer Brüderle als Ikone moderner Maskulinität, als role-model 2010??? Soll ich weiter zunehmen, mir eine dickere Brille kaufen und durch die Weltwirtschaftsgeschichte stolpern wie ein weinfestgeschädigter Elefant im Porzellanladen?

Seit wann ist die FDP sexy? Seit wann sind präsenile Altpolitiker, bei denen selbst die Kanzlerin heimlich die Hände über’m Kopf zusammenschlägt, Testosteronhelden? Wenn Brüderle die deutsche Antwort auf George Clooney sein soll, dann ist die Kanzlerin wahrscheinlich the next Angelina Jolie.

Read Full Post »