Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 5. September 2010

Wie ein Opellit

Wir sind Lena. Lena ist Opel. Wir sind Opel. So einfach ist die Rechnung der PR-Abteilung von Opel, die jetzt Lena Meyer-Landrut, das Fräuleinwunder von Oslo, als neues Werbegesicht für ihre Wackeldackelschleudern gewonnen hat.

Lena ist alles, was Opel gerne wäre: Jung, unkonventionell, sexy und leicht. Opel ist alles, was Lena nicht ist, also kurz zusammengefasst: Ralph Siegel. Gut, sie hat einen Mentor, der immer grinst wie ein Kühlergrill. Aber das war´s auch schon an Gemeinsamkeiten.

Lena ist seit einem knappen Jahr im Geschäft, Opel seit 150 Jahren. Lena trifft wenig Töne, Opel selten den Kundengeschmack. Lena bewegt sich lustig, bei Opel knirscht es im Getriebe. Also: Solange Lena nicht serienmäßig auf dem Beifahrersitz installiert ist, färbt ihre Frische vermutlich nur sehr homöopathisch auf die Marke ab. Aber ein netter Versuch ist es. Als würden wir Kunden auch Panzer kaufen, wenn man dazu tanzen kann.

Werbeanzeigen

Read Full Post »