Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 16. August 2010

Und da isser wieder, der Aufschwung, die zarteste Propagandalüge, seit es Wirtschaftskrisen gibt. Klar haben wir Zuwachsraten, es geht aufwärts. Wir sind zwar tief in eine Grube gefallen, aber dort schon wieder erhobenen Hauptes aufs erste Kieselsteinchen gestiegen, das sogar höher war, als die Kieselsteinexperten vorausgesagt hatten. Zurück an die Erdoberfläche kommen wir noch lange nicht. Zu weit weg.

Und woran machen wir diese Bonsai-Gipfelstürmer-Euphorie fest? Am Export. Nur an dem. Im Land weiterhin tote Hose und noch tötere Löhne. Wir sind wie ein Patient, in dem kein eigenes Blut fließt, der sich aber freut, wie gut es dem Tropf geht, an dem er hängt.

Oder wie ein Vampir, der sagt: „Ich kann zwar nie wieder in die Sonne, aber ich wohne neben einer Blutbank!“ Wenn draußen der Stoff ausgeht, werden wir hier so auf dem Trockenen sitzen, dass wir uns in eine Staubwolke auflösen.

Read Full Post »