Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 1. August 2010

Mensch, die Post ist ja technisch so was von vornedran. Zumindest was die Entschleunigung angeht.

Der neue „E-Postbrief“ (also diese rechtssichere und verschlüsselte Email-Variante) kann in der „ausgedruckten“ Version schon mal bis zu vier Tage unterwegs sein. Weil die wochenends und montags ihren Drucker nicht anschmeißen. Am sechsten, siebten und achten Tage sollst du ruhen, oder so.

Ich glaube, wenn die Post das Internet erfunden hätte, dann wäre es keine Datenautobahn, sondern eine Meditationstechnik. Vermutlich mit Schalterzeiten. Und wenn vor dir im Netz einer am Pornogucken ist, musst du einen Diskretionsabstand wahren und kommst erst mal nicht rein.

Und wenn sie dir in den Tagen vor Weihnachten eine E-Mail zustellten, warten sie augenzwinkernd darauf, dass du ihnen eine Karte und 10 Euro zusteckst. Sehen wir das Ganze positiv: Der E-Postbrief ist eine Art Zen-Garten der Telekommunikation.

Read Full Post »