Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 16. Juli 2010

In Holland ist ein katholischer Priester suspendiert worden, weil er vorm Finale eine WM-Messe abgehalten hat. Da wurde Fankluft getragen, im Mittelgang mit einem Ball angestoßen, Oléolé gesungen und für den Sieg der Oranje gebetet.

Ist doch kein schlechter Ansatz. Wenn im Kirchenalltag die Predigt mit der Trillerpfeife an- und abgepfiffen würde, wären die Zuhörer sicher wacher. Außerdem könnte der Pfarrer im Beichtstuhl gelbe und rote Karten verteilen. Und wer den ersten Stein wirft, obwohl er eigentlich hinter den Sündern steht, der ist im Abseits.

Der selbe Priester hatte übrigens bereits am Tierschutztag Vögel durch die Kirche fliegen lassen. Aber ist das nicht fast schon Tierquälerei? Am 21. September steht er sicher ohne Text auf der Kanzel, denn das ist der Welt-Alzheimertag. Und am Weltspartag ist dann noch mal eine extra Kollekte.

Werbeanzeigen

Read Full Post »