Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. Juli 2010

Seit weltweit die Rohstoffe immer knapper werden, steigt die Zahl der „Metalldiebstähle“. Zum Beispiel verschwanden an der ICE-Strecke zwischen Berlin und Hannover kürzlich 800 Meter Oberleitung. Weil die einen hohen Kupferanteil hat und Kupfer 540 Euro pro 100 Kilo bringt.

Wenn das um sich greift, und bald auch noch andere Metalle betrifft, dann spricht das sehr für die Erhaltung der Wehrpflicht. Weil dann die Bundeswehr mit einem Einsatz im Landesinneren die Mülleimer, Bushaltestellen und Laternenmasten bewachen muss. Also: Bürger seid wachsam! Wer des Nachts ein schleifend-quietschendes Geräusch hört und nicht die Polizei anruft, der braucht sich nicht zu wundern, wenn am nächsten Morgen dann die Kirchturmglocke fehlt.

Wer seinen Blitzableiter nicht mit einer Alarmanlage sichert, kann beim nächsten Gewitter eine böse Überraschung erleben. Und wer sein Auto auf der Straße parken will, der sollte sich was mit viel Plastik suchen, also einen Smart.

Wir werden uns umgewöhnen müssen. Wo man früher alte Kronen und Omas Schmuck als „Briefgold“ zu Geld gemacht hat, kommen künftig immer öfter Büroklammern, Schraubschlüssel und Waffeleisen in den Umschlag.

Werbeanzeigen

Read Full Post »