Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. Juni 2010

Ich freu mich schon, wenn demnächst auf RTL eine Sonderausgabe der „Supernanny“ kommt, in der Katharina Saalfrank einer quasi alleinerziehenden Muddi Merkel mit ihren Blagen aus der Koalition hilft.

Da ist ja grade der große Kindergarten ausgebrochen und man befindet sich auf der Stufe kurz vorm Faustkampf, beim wüsten Beschimpfen. Wenn da nicht eingegriffen wird, macht bald einer den Zidane. Seehofer, würd ich mal tippen.

Was ist passiert? Die CSU nennt die FDP eine „Gurkentruppe“, die Liberalen beschimpfen die Bayern als „Wildsau“ und jetzt soll sogar noch Ronald Pofalla den schwarzen Baron zu Guttenberg als „Rumpelstilzchen“ bezeichnet haben. Der Regierungssprecher dementiert. Dabei glaub ich das sofort. „Rumpelstilzchen“ ist so ein infantiler Ausbruch, irgendwo zwischen „Menno, du bist hier nicht der Bestimmer!“ und Wattebauschwerfen, wenn das nicht vom Pofalla kam, dann weiß ich auch nicht.

Was wird die Supernanny tun? Sie wird der Muddi wie eigentlich immer raten, all ihren Kindern kompromisslose Liebe zu zeigen, sich Zeit für sie zu nehmen und nicht nur immer mit ihrem Handy rumzuspielen. Dann werden sie eine Runde zusammen weinen, die Nanny reist zufrieden ab und danach schlagen sich alle gegenseitig tot. Seriöser wird´s nicht.

Werbeanzeigen

Read Full Post »