Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 7. Mai 2010

Schweinegrippe, irgendjemand? Erbarm sich doch einer und steck sich bitteschön irgendwo damit an! Keine Ahnung wo? Vielleicht sollte man mal die Schweine von der Pharmaindustrie fragen.

Die Bundesländer bleiben jetzt jedenfalls auf Impfstoff im Wert von 236 Millionen Euro sitzen. Den wollen ihnen nicht mal mehr Albanien, der Kosovo oder die Mongolei abkaufen. Jetzt könnte man sagen: Peanuts! Dafür könnte man Griechenland keinen halben Nachmittag lang retten. Oder man könnte sagen: Was soll´s, das war nach der Abwrackprämie und dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz eben die Impfstoffhersteller-Rettungsschirmabgabe.

Da hat die WHO so flott mit der Pandemie-Konfettikanone auf Spatzen geschossen, dass die Weltbevölkerung beim nächsten Erreger nur gelangweilt abwinken wird. Der Begriff „Grippe“ hat jetzt so einen Touch von Abzocke. Wenn da mal wieder einer mit Impfstoff kommt, werden wir sagen: „Geh weg mit der Spritze, sag mir einfach, wohin wir die Millionen überweisen sollen“.

Werbeanzeigen

Read Full Post »