Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 1. Mai 2010

Das ist wirklich ein schwieriges Thema, die Burka, dieser Ganzkörperschleier mit der Anmutung einer Mischung aus Glaubensbekenntnis, Kartoffelsack und schwarzem Loch.

Nachdem die Belgier das Ding in der Öffentlichkeit jetzt verboten haben, fordert hier Silvana “Ich kann mich sehen lassen” Koch-Mehrin ebenfalls die Ächtung dieses nichtmodischen Nichtkleidungsstücks. Weil es ein Angriff auf die Rechte der Frau sei. Ich verstehe, was sie meint. Die Burka sei ein “mobiles Gefängnis”, sagt sie. Gegner des Verbots geben zu bedenken, dass ohne Burka diese Frauen ihre Wohnung gar nicht mehr verlassen und damit im Namen der Rechte der Frau ein mobiles Gefängnis gegen ein stationäres eintauschen.

Wer Frauen verhüllt, “nimmt ihnen das Gesicht und damit die Persönlichkeit”, sagt die FDP-Frau. Gut: Auch Millionärsgattinnen aus St. Moritz wird systematisch von sogenannten Schönheitschirurgen das Gesicht und die Persönlichkeit genommen. Oft auch nur wegen des Gatten. Fast könnte man sagen: Botox ist die Burka des Jet-Sets.

Mit Verboten kommt man nicht weit. Vielleicht sollte man die Burka erlauben, aber kritisieren. So wie neben der Autobahn “Runter vom Gas!”-Schilder stehen, könnte man in der Innenstadt “Zeig dein Gesicht!” plakatieren. Da hält sich dann auch keiner dran (freie Fahrt für freie Bürger / freies Verhüllen für freie Muslime), aber es ist wenigsten mal deutlich gesagt.

Mir machen verschleierte Frauen auf der Straße keine Angst, jedenfalls nicht mehr als Frauen mit Dirndl, Zungenpiercing oder Schlauchbootlippen. Wenn das eure Form von Selbstverwirklichung ist – um Gottes Willen, macht! Wenn ich dabei grinsen darf, weil ich finde, dass es doof aussieht.

Meinentwegen tragt auch eine Burka in Kombination mit einer verspiegelten Sonnenbrille. Solange die Frau sich frei dabei fühlt. Denn auch ich möchte jederzeit das Recht dazu haben, mit einer Papiertüte über’m Kopf herumzulaufen. Es gibt so Tage. Wie gesagt: Es ist ein schwieriges Thema.

Read Full Post »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.