Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 10. März 2010

Der Kopfhörwaffelkühlschrank

Unser Kühlschrank hält sich neuerdings für ein Didgeridoo. Er brummt und mag es nicht mehr so kalt. Spätestens, wenn der Besuch in der Wohnküche anfängt, zu schreien, um verstanden zu werden, und ängstlich zum Kühlschrank blickt, ob das Ding gleich explodiert, muss gehandelt werden.

Im Sinne einer möglichst schnellen Problembeseitigung war ich dann mal wieder in der Hölle, also im Elektroladen von Mario Barth. Der hat zwar keine Pointen, aber dafür Haushaltsgeräte. Der Barth. Was soll ich sagen? Ich habe mich umgehend in eine Kühlgefrierkombi verliebt, ungefähr so pragmatisch wie seinerzeit Angela Merkel in Guido Westerwelle.

Auf dem Gerät steht Siemens drauf und es ist so groß und geheimnisvoll glänzend, dass wir künftig zu Hause jederzeit diese Szene aus “Odyssee im Weltall” nachspielen können, wo die Vorzeitmenschen den Monolithen umtanzen und vorsichtig berühren. Das Ganze natürlich stromsparend und mit einem Fassungsvolumen, dass man ihn geradezu untervermieten möchte. Fettes Teil, ein Überkühlschrank, ein Mahnmal der Zivilisation.

Und dann sagt der Verkäufer (leicht berlinernd, als hätten sie das alle extra beigebracht bekommen): Wenn ich den kaufen wolle, dann müsse ich mir aber noch Produkte im Wert von 100 Euro aussuchen, um sie mir dazu schenken zu lassen. Ich bin durch den Laden gewankt und habe mich für ein Waffeleisen und einen Kopfhörer entschieden.

Und mich dabei betrogen gefühlt. Der Kühlschrank muss mindestens 100 Euro zu teuer gewesen sein, sagte mir mein Verstand. Aber der sadistische Komikerladen wollte unbedingt, dass ich einmal verwirrt durch die Regale tapere und mich beschenkt fühle. Dabei fühlte ich mich benutzt.

Daheim hab ich dann den Preis recherchiert und festgestellt: Glück gehabt! Dass wir den Kopfhörer und das Waffeleisen auch wirklich gebraucht haben. Unterm Strich war die Summe durchaus in Ordnung, es bleibt nur das klebrige Gefühl, von Mario Barth zur Witzfigur gemacht worden zu sein.

Read Full Post »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.