Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 8. Mai 2009

Alle sind beleidigt. Die Bewohner von Ouagadougou, weil sie sich für ihre Finanzverwaltung kritisiert fühlen, wo doch die Armut ihr größtes Problem ist. Vielleicht auch, weil man sie mit der Schweiz vergleicht, obwohl ihnen vom Käse nur die Löcher bleiben. Und die Schweizer sind sauer, weil der deutsche Finanzminister sie zu einem Entwicklungsland degradiert. Steinbrück ist sauer, weil keiner seinen Humor versteht und weil ihm Milliarden durch die Lappen gehen.

Er ist kein Diplomat. Er ist einer, der quasi mit Pickelhaube auf dem Kopf und Maschinengewehr im Anschlag durch den internationalen Finanz-Porzellanladen wütet. Der aber eh mal aufgeräumt gehört. Ich bin schon gespannt, wann er von der fiskalischen Achse des Bösen spricht. Und ein Guantanamo für Steuerflüchtlinge errichten lässt, vielleicht sogar in Ouagadougou.

Werbeanzeigen

Read Full Post »