Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 23. Februar 2009

Gestern Abend, Anne Will, Thema „Lohnt der Kampf um jeden Arbeitsplatz?“, zu Gast sind Politiker, ein Unternehmer, ein Journalist und Ralf Möller. Ja, der Schauspieler und chronische Schwarzenegger-Imitator. Ist der in dieser Runde eine krasse Fehlbesetzung, eine Laune der einladenden Natur, ein personifizierter Kessel Buntes? Oder wird er da gezielt eingesetzt?

Ich habe einen Verdacht. Da kann es eigentlich nur eine Lösung geben: Die INSM, diesen neoliberalen Thinktank und Öffentlichkeitsunterwanderer. Und was soll ich sagen? Einzwei Klicks und ich habe den Beweis. Ja, der Muskelmann ist undercover im Propagandaeinsatz der Staat-raus-Privatwirtschaft-rein-Bande, die nicht müde wird, Sozialabbau zur Eigenverantwortung umzudeuten.

Und blöder als Möller könnte man das kaum tun. Gleich zu Beginn vertritt der den tollen Leitsatz, man müsse immer einmal mehr aufstehen als hinfallen. Und wer am Ende tatsächlich mal ohne Job sei, der solle auf alle Fälle erst mal ins Fitnessstudio. Motto: Mach dich fit fürs Aufdiefressefliegen, helfen wird dir keiner. Alles Möller, oder was?

Read Full Post »