Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 13. Februar 2009

Witzkonjunkturspaßpaket 1

Ich weiß zwar immer noch nicht, warum andere Leute jetzt mit meinem Steuergeld neue, moderne Kleinwagen kaufen müssen, aber die Abwrackprämie scheint ein großer Erfolg zu sein. Die Autohäuser sind voll, die gewährten Rabatte schrumpfen, denn für die Rabatte ist ja jetzt der Staat zuständig. Wie sangen schon die Beatles? „Angie you can pay my car – and maybe i love you, beeb-beeb, n-beeb-beeb, yeah!“

Ich möchte das Konzept der Ablachprämie hier noch einmal ausführlicher ins Gespräch bringen. Vorschlag: Wenn Mario Barth mal wieder Witze erzählt, die älter als neun Jahre sind, darf der Kunde eine Kopie seines Tickets an die Bundeskreditanstalt für Humoristischen Wiederaufbau schicken. Die überweisen ihm dann 5 Euro als kauf-anreizenden Unkostenbeitrag zum Eintritt für moderne Kleinkomiker, beispielsweise Frederic Hormuth. Das Ganze wird natürlich mit einer grundgesetzlich verankerten Spaßbremse bis 2020 befristet, um die kommenden Generationen nicht über Gebühr zu belasten.

Read Full Post »