Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. Februar 2009

Blogs und ihre Kommentare sind eben doch kein Stammtisch. Denn Stammtische kann man nicht googeln. Heute bekam ich die E-Mail eines Lesers, der mich bat, 2 seiner vor anderthalb Jahren hier hinterlassenen Kommentare zu löschen, weil er sich zurzeit in Bewerbungsverfahren befände und die Kommentare ihm da „nicht zupass“ kämen. Kein Problem, das Honigbrotblog ist kundenfreundlich.

Also halten wir fest: Wer hier dezidierte Meinungen über die Arschlöcher im Bundestag, in der Atomlobby, bei den Pharmaunternehmen und in der Kirche postet, der sollte sich innerlich von einer großen Karriere in der Bundespolitik, bei der RWE, bei Bayer und im Vatikan verabschiedet haben. Oder ich muss ihm seinen Standpunkt wieder mühevoll zurechtlöschen.

Wenn Ihr wüsstet, was der Ratzinger hier früher über die Piusbrüder abgelästert hat! Und die ganzen Merkelkommentare über den Glos „mit seinem IQ von knapp unter Knäckebrot“! Wäre zu schön gewesen, wenn man das hier alles weiterhin hätte lesen können. Aber leider, leider war ihnen der berufliche Aufstieg doch wichtiger. In diesem Sinne: Vorsicht im Kommentarbereich 😉

Read Full Post »