Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 13. Januar 2009

Kleinvieh macht auch Mist. Das ist das wohl großkoalitionäre Konzept hinter dem Konjunkturprogramm II. Unterm Strich wird der Bürger 2009 maximal 500 Euro sparen. Über 12 Monate und lauter Einzelbeträge verteilt – auf dass die gefühlte Kaufkraft ihn in einen Taumel versetze. Na, da wird aber ein Ruck durch den Einzelhandel gehen. Im Mediamarkt knallen sicher schon die Sektkorken. Ja? Nein, ich hör nix.

Das ist eine Mischung aus Merkels Trippelschritt-Performance und SPD-Stricken, zwei links, zwei rechts, zwei fallen lassen. Das ist Kleinklein im großen Stil. Und zum großen Preis natürlich. An den Stammtischen verliert man allmählich den Überblick. Eine Abwrackprämie für alte Politiker? Oder mehr Hartz-IV für Familien mit CO2-optimierten Kindern? Eine abgeflachte Tarifkurve oder ein angehobener Grundfreibetrag? Kurzarbeit für Breitbandanschlüsse oder Breitbandnudeln im Gesundheitsfonds?

Jedenfalls ist die Kanzlerin stolz auf die „größte Maßnahme in der Geschichte der Bundesrepublik“. Klingt toll. Aber Maß nehmen tut ja auch der Sargmacher im Western, immer kurz bevor scharf geschossen wird.

Read Full Post »