Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 13. Mai 2008

Nach knapp anderthalb Jahren Bloggen bin ich heute endlich in der glücklichen Lage, das betreiben zu können, wofür Blogs eigentlich erfunden worden sind: Jammern, Nabelschau, glamouröse Hysterie! Weil: Ich bin krank. Krahaaaank! Nicht schlimm, aber blöd: Hab die ganze Nacht kein Auge zugemacht, mich vor Bauchschmerzen nur so umhergewälzt, mir in der Frühe noch mal das Abendessen durch den Kopf gehen lassen und liege jetzt mit einem erheblich gestörtem Temperaturempfinden auf dem Sofa, während Deutschland um mich herum Sommer spielt. Hab kein Fieber, aber fühl mich so. Mein Körper macht einen auf Krisengebiet.

Grade als Mann ist das richtig bitter, wo ich es doch gewohnt bin, dass mein Körper den ganzen Monat über funktioniert und keine komischen Sachen anstellt. Wir hatten so ein schönes Arrangement: Ich hab ihm keine Vorwürfe gemacht und er hat mich dafür in Ruhe gelassen. Und jetzt streikt er! Will er einen neuen Tarifvertrag, oder was? Weniger Arbeit bei vollem Wellnessausgleich, oder wie? Bürschchen! Ich leg mich dann mal wieder hin, wer Mitleid übrig hat, möge es bitte großzügig im Kommentarbereich auftürmen. Die anderen warten einfach ab. Keine Angst, von der Blogroll fliegt deswegen keiner 😉

Read Full Post »