Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 13. April 2008

Äußerlichkeiten von Politikern sind ja immer ein dankbares Thema: der fette Kohl, der pockige Koch, der bärtige Beck und, ja, der Blazer und die Endfrisur der Kanzlerin. Jetzt hat sie mich sehr überrascht. Also wirklich! Fast fühle ich mich romulus-und-remus-artig genährt von meiner Regierungspitze. Heute hat sie zwei neue Argumente präsentiert, mit denen bei ihr keiner gerechnet hätte. Und ja, ich glaube, die sind sogar echt. Und nein, ich weiß, dies ist kein seriöses Thema, aber irgendwie habe ich das Gefühl, SIE hat diesmal damit angefangen. Sie hatte es ja in ihrer Neujahrsansprache schon versprochen: „Überraschen wir uns damit, was möglich ist!“. Endlich mal eine Politikerin, die ihre Versprechen einlöst. Folgende Zeilen sind übrigens absichtlich sehr alltagstauglich gehalten, denn sie lassen sich prima auf die Melodie von „Ein Mops kam in die Küche“ singen. Und bitte im Chor:

Zwei Möpse in der Oper,
die Kanzlerin geht ran
Erstaunt sieht halb Europa:
Der Aufschwung, der kommt an!
Sie lacht von Herzen weiblich
und sie lacht zuletzt
Wir ham mal wieder reichlich
die Angie unterschätzt!

Advertisements

Read Full Post »