Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 17. März 2008

Wenn es nach dem Technik-Journalisten Steven Levy geht, ist das neue „MacBook Air“ zu dünn. Weil: Er hat sein Test-Modell wohl aus Versehen mit dem Altpapier weggeworfen. Würde er das Altpapier seinen Kindern zum Bemalen geben, wäre das nicht passiert. Jetzt darf diskutiert werden: Ist das MacBook zu dünn, Herr Levy zu doof, oder beides? Vielleicht bietet Apple bald entsprechendes Zubehör an, etwa ein Kettchen, mit dem man sich das Notebook um den Hals hängen kann, wie alte Damen die Lesebrille.

Moderne Geräte neigen ja eh vor lauter platzsparender Hipness zum Unpraktischsein. Der IPod ist so klein, dass man damit nicht mal mehr vernünftig im Urlaub Liegestühle reservieren kann. Mit den Mobiltelefonen der ersten Generation konnt man Robbenbabys erschlagen. Als die Fernseher noch nicht so flach waren, konnte man noch Häkeldeckchen drauf legen. Und für den Taschenrechner gab es Taschen, mit denen man direkt zelten konnte. Das ist es ja, was den wahren Technikfeind zur Raserei bringt: Das Zeug wird zwar immer kleiner, aber los wirst es trotzdem nicht…

Read Full Post »