Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. März 2008

Ich hab es ja heute nur so am Rande verfolgt, deswegen bin ich unsicher: Will die Ypsilanti jetzt doch wieder? Oder will sie schon wieder nicht mehr, weil sie nicht kann? Oder muss sie, weil sie es kann, doch wieder nicht mehr wollen, was sie geglaubt hatte, dürfen zu müssen? Legt Frau Metzger ihr Mandat nieder, oder fährt sie wieder spontan in Urlaub? Und: Warum leistet die sich zwar ein Gewissen, aber keinen vernünftigen Frisör?

Auch spannend: Wie viele spontane Richtungswechsel kriegt Hubertus Heil in Berlin eigentlich noch grade-gepressesprechert? Bewundernswert, was der Mann alles als „konsequent und verantwortungsvoll“ verkaufen kann. Wäre er damals schon Pressesprecher der SPD gewesen, hätte er das wohl auch zu Scharpings Pool-Plantsch-Fotos gesagt. Doch, das trau ich ihm zu.

Wird Frau Ypsilanti jetzt doch noch Ministerpräsidentin, aber nur an ungeraden Tagen und wenn Frau Metzger in der Schweiz wellnesst? Ich möchte künftig zum aktuellen Hessenwetter eine tägliche MinisterpräsidentInnen-Vorhersage: „Gegen Abend kommt es zu auffrischenden Linksbewegungen, mit anhaltendem Basisfrust muss gerechnet werden. Und wenn der Pfälzische Tiefausläufer Kurt sich doch noch ernsthaft festsetzen kann, setzt es ein Donnerwetter. Für die Jahreszeit zu yps.“.

Werbeanzeigen

Read Full Post »