Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 1. September 2007

__________

Lasst gut bewaffnete Sportschützen um mich sein! In einem Gesetzesentwurf des Innenministeriums heißt es, 18-jährige Sportschützen sollen künftig auch wieder Großkaliber kaufen dürfen. 2002 hatte man die Altersgrenze auf 21 hochgesetzt, nachdem ein junger Waffensportler seine Erfurter Schule in eine tödliche Mischung aus persönlichem Krisengebiet und makaberem Schützenfest verwandelt hatte. Nach einer Überprüfung habe die Heraufsetzung der Altersgrenze in den letzten 5 Jahren jedoch „keinen Sicherheitsgewinn erbracht“.

Und die geplante Herabsetzung bringt ihn dann? Sicher, denn: Die Jungs sind einfach ausgeglichener, wenn sie eine ordentliche Wumme im Schrank haben dürfen. Die waren doch völlig zermürbt von diesen albernen Kleinkalibern. Wegen diesen popeligen Dingern hatten die Mädels sie schon regelmäßig ausgelacht, das ging an die Substanz. Grade die 18-jährigen Sportschützen mit ihren viel zu kleinen Waffen waren doch durch diese permanenten Hänseleien zu gefährlichen Pulverfässern geworden.

Höchste Zeit, dass der Gesetzgeber da jetzt eingreift und das adoleszente Selbstbewusstsein großkalibrig und legal aufrüstet! Diese Regierung denkt an alle. Schön, wenn auf diese Weise auch die kleinen Scheißer Schießer am allgemeinen Aufschwung teilhaben dürfen: Kommt, gönnt euch mal ne vernünftige Knarre! Ich fühl mich auch gleich viel sicherer.

Read Full Post »