Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 16. August 2007

__________

Heute fliegt die Kanzlerin nach Grönland, um sich das ganze Eis anzuschauen, das da weg ist. Den Sigmar Gabriel hat sie auch dabei, und dann werden sie der Weltöffentlichkeit mal zeigen, wie sie gucken, wenn nix zu sehen ist. Vielleicht schmilzt das Eis ja vor Schreck sogar noch einen Tick schneller.

Tja, wer irgendwas bewegen will, muss Bilder erzeugen, bis die Leute sagen: „Mensch, ist das nicht die Klimakatastrophe, die wir neulich im Fernsehen gesehen haben?“. Erst wenn die Erderwärmung eine ordentliche Einschaltquote hat, kann man daran gehen, sie zu verhindern. Paradox. Nachher heißt es wie beim Musikantenstadl: „Bitte nicht einstellen! Haben wir immer so gerne gesehen!“.

Ich fänd es ja auch toll, wenn die Kanzlerin gleich anschließend mal nach Jamel in Mecklenburg fahren könnte. Da schmilzt nämlich die Demokratie weg. Das Dorf wird seit Jahren von Neonazis dominiert, der Bürgermeister sagt: „Wir haben Jamel aufgegeben“. Auch ne Klimakatastrophe. Um gegen die was zu tun, braucht man nicht mal die G8. Wäre halt Innenpolitik. Ist nicht so ihr Steckenpferd.

Advertisements

Read Full Post »