Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 27. Juli 2007

__________

Ok, die Gehirnwäsche geht weiter! Dieses Volk hat eine super Regierung, jede Menge Jobs, umweltfreundliche Kraftwerke und eine Popstar-Casting-Show nach der anderen. Und was macht es? Es macht alles kaputt durch mutwilliges Übergewicht! Wenn man zur Zeit die Medien verfolgt, hat man echt das Gefühl, die chronische Verfettung Deutschlands habe so dramatische Ausmaße angenommen, dass bald deswegen Blauhelmtruppen einmarschieren müssen.

Wird das Thema momentan so hochgespült, weil im Freibad keiner mit seiner Bikinifigur (trag ich eh nicht!) zufrieden ist, oder ist das einfach das diesjährige Ablenkungsthema, mit dem die Politik uns beschäftigt, während sie hinter den Kulissen die echten Hämmer beschließt? So wie letztes Jahr: Vorne WM, Goleo und Merkel auf der Tribühne, hintenrum die Mehrwertsteuer erhöhen. Und dieses Jahr: Vorne die Fettleibigkeits-Paranoia, hintenrum die Online-Durchsuchung klar machen?

Ich weiß es nicht, ich find es einfach nur verdächtig, wie wir gerade mit dem Kalorien-Thema bombardiert werden. Heute zum Beispiel erfahre ich, dass der Medikamentenverbrauch im Osten des Landes überdurchschnittlich hoch ist, weil da die Leute überaltern und verfetten. Da würd ich mich als Wolf auch wieder ansiedeln, das klingt nach leichter Beute. Die meisten Übergewichtigen gibt es angeblich in Mecklenburg-Vorpommern mit ganzen 17,3 Prozent, eben McPomm irgendwie. An anderer Stelle lese ich, dass in Nordrhein-Westfalen jeder zweite übergewichtig ist, dort gibt es 2,3 Millionen Fettsüchtige und die meisten Dicken leben in Hamm, eben Hammbürger irgendwie. Angriff der Killerplauzen, oder was? Deutschland, ein Schlemmermärchen.

Read Full Post »