Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 17. Mai 2007

__________

Attac ist ein Netzwerk, das richtige Ziele vertritt“. Sagt nicht Campio oder Grönemeyer, sondern Heiner Geißler! Der ehemalige CDU-Generalsekretär, Sprücheklopf-Hardliner und Jesuitenschüler gönnt sich seit Jahren immer öfter lustvolle Anfälle liberaler Altersweisheit, herrlich! Jetzt ist er sogar Attac-Mitglied geworden, um damit „für eine humane Gestaltung der Globalisierung einzutreten“. Echt wahr! Das heißt aber nicht, dass er deswegen gleich ein Duett mit Bono aufnimmt. Eins nach dem anderen!

Wenn Angela zufällig noch seine Nummer im Handy hat, kann sie ihm während des G8-Gipfels einfach eine sms schicken: „Heiner, hol deine Leute weg vom Zaun!“. Gut möglich, dass Schäuble oder das BKA jetzt Geißlers Büro durchsuchen lassen. Und da finden sie dann ein Pamphlet, dass direkt zum Schuldenerlass für die Dritte Welt aufruft: „Gib dem, der dich bittet, und wende dich nicht ab von dem, der etwas von dir borgen will.“ Und dann werden sie sich fragen, welcher Terrorist das geschrieben hat. Und was man tun kann, um zu verhindern, dass der Bundespräsident den irgendwann begnadigt. Da sagt dann Heiner mit diesem feinen Zwinkern um die Augenwinkel: „Das ist die Bergpredigt. Den Typen haben sie schon kaltgestellt. Ich bin dann jetzt auf dem Weg nach Heiligendamm. Das Handy lass ich aus!“. Wunder geschehen!

Read Full Post »