Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 15. Mai 2007

__________

Ich war heute auf der Zulassungsstelle und habe einen Neuwagen angemeldet. Da kommst du echt ins Grübeln. Ich hatte dazu dann gut 2 Stunden Zeit, gefühlte 80 Jahre. Das Wort des Tages ist „Deckungskarte“. Diese Karte ist keine Karte, sondern nur ein lächerlicher Wisch, aber anscheinend jeder zweite Zulassungsstellen-Kunde, um nicht zu sagen „Insasse“, hatte keine. Oder die falsche, oder überhaupt. Meine war an sich richtig, aber dummerweise falsch ausgefüllt, von der Versicherung. Profis, gegen die man sich nicht versichern lassen kann. Wir haben dann live eine neue in die Zulassungsstelle faxen lassen, aus Hamburg nach Südhessen, die Welt ist ein Dorf. Keiner weiß, warum das dringend hergefaxt werden musste, das Dokument sah keinen Deut seriöser aus, als wenn ich mit Filzstift und Tippex drin herumgefuhrwerkt hätte. Irre authentisch.

Ein wild aussehender Herr kam mit der Zulassungs-Empfangsdame ernsthaft in Streit. Er: „Meine Deckungskarte müsste da sein!“. Sie: „Nein, die müssen sie schon mitbringen! Hier ist sie nicht! Ich kenn sie, sie waren doch schon gestern da!“. Er: „Haben sie dann jetzt endlich meine Karte?“. Sie: „Guter Mann! Schauen sie sich um, hier sind 120 Leute, die bringen alle ihre Deckungskarten mit hier her, WIR haben sie nicht, SIE müssen sie haben, das ist normal!“. Daraufhin der Herr in einer mund-schäumenden Mischung aus Querulanz und Irrsinn: „Was ist denn heute noch normal!?!“. Ich habe die Hölle gesehen. Sie hat Schalter, Anzeigetafeln mit Nummern und ist chronisch unterversorgt mit Deckungskarten. Kein schöner Ort.

Read Full Post »