Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 6. Mai 2007

__________

Das ist eine wunderbare Mischung aus seismographischem Stimmungsbild und Kaffeesatzleserei (Version 2.0 natürlich): Die Top-5 der Yahoo-Suchbegriffe. Die ändern sich so schnell, das macht Laune und ergibt jede Menge Interpretationsmöglichkeiten. „Sex“ und „Porno“ kommen erstaunlicherweise anscheinend nicht drin vor, das sortiert man bei Yahoo wohl im Sinne des gesteigerten Erkenntnisgewinns aus. Schauen wir doch mal rein, so steht es im Moment: 1.) Bahn , 2.) Handy, 3.) Flug, 4.) Digitalkamera und 5.) Steuern. Aha, der deutsche Yahoo-Anwender fragt sich, ob er Steuern spart, wenn er statt mit dem Flieger mit der Bahn in den Urlaub fährt und dort mit dem Handy statt mit der Digitalkamera knipst. Interessant. Mobilität, digitale Kleingeräte und der Fiskus, das ist das aktuelle mentale Spannungsfeld.

Eine weitere Minute ist vergangen, prüfen wir doch mal, was sich verändert hat. Jetzt steht da: 1.) Auto, 2.) Klimawandel, 3.) Kalender, 4.) Bahn und 5.) Diät. Faszinierend! Die Hinweise verdichten sich, dass die Urlaubsplanung offenbar akut anliegt. Das Mobilitätsthema ist hier um den PKW erweitert und durch die Klimathematik global kritisch hinterfragt, gleichzeitig geht es wohl noch um Organisatorisches: Wann fahr ich los und wie krieg ich die dringend benötigte Bikinifigur?

Da aller guten Dinge drei sind, jetzt noch eine letzte Bestandsaufnahme, wieder eine Minute später: 1.) Stellenangebot, 2.) Reise, 3.) Verkehr, 4.) Hartz IV und 5.) Musik. Aha, jetzt schiebt sich trübe bundesdeutsche Realität vor die sonnigen Urlaubs- und Mobilitätsphantasien: Wer keinen Job hat, kann sich den Urlaub abschminken und hört lieber Radio. Es lebe das Yahoo-Orakel, es weiß alles über uns. Das werd ich mal im Auge behalten. Vielleicht sollten auch diese Daten bei n-tv am unteren Bildschirmrand durchlaufen…

__________

Hinweis: Der kleine Wettbewerb „Ein Buch für Angela“ läuft noch 6 Tage!

Read Full Post »