Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 30. April 2007

Erhöhte RTL-Gefahr

__________

In den USA gab es nach 9/11 im laufenden Fernsehprogramm immer Einblendungen wie „Terrorgefahr: hoch“. Der Erkenntnisgewinn war gering, der politische Gewinn für Bush groß. Bei uns ist es mittlerweile fast genau so. Es gibt einen Fernsehsender, der permanent den Schriftzug „RTL“ einblendet. Das könnte die Abkürzung sein für „Reißerische Terror-Lust“. Hatte der Sender doch die Tage berichtet, er wisse aus zuverlässigen Quellen, Attentäter seien grade auf dem Weg nach Deutschland – Leute, holt die Kinder rein, der Terror kommt in die Stadt!

Da hatte man bei RTL wohl das Interview mit einem Innenministeriums-Sprecher etwas in den falschen Hals (oder besser Sensations-Gierschlund) bekommen. Der hatte nur gesagt, dass man seit dem 20. April verstärkt mit Anschlägen auf US-Einrichtungen in Deutschland rechne und dabei auch von dem möglichen Szenario ausgehe, dass die Täter zu diesem Zweck einreisen. Verstärkt rechnen, mögliches Szenario – das langt RTL für ne ordentliche Terrorsause!

Terroristen sind Leute, die Angst und Schrecken verbreiten, also: Vielleicht hatte Stefan Raab ja doch tiefergehend recht, als er für seine „Rettet Max Buskohl“-Kampagne das RAF-Logo geringfügig modifizieren ließ. Der Mann kann ja auch mal Recht haben, ohne es zu merken. Ist auch besser so.

Read Full Post »