Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. April 2007

Ungarn verduftet!

__________

Mensch, die haben es drauf, die Ungarn. Dachte ich. Feiern ihre österlichen Fruchtbarkeitsbräuche nicht so verklemmt indirekt mit Hasen und Eiern (klingt ja schon wie „Blumen und Bienen“), sondern tun am Ostermontag das einzig Richtige: Männer besuchen die Frauen aus Freundeskreis und Familie, um ihnen ein Gedicht vorzulesen UND sie mit Parfüm zu besprühen! Dafür kriegen sie dann im Gegenzug Essen und Trinken. Klingt wie ein großes Leckerfest.

Hier ein bisschen „4711“ auf die Cousine, da ein wenig „Tosca“ auf die Nenn-Tante und auch der Pfarrer ist neckisch mit irgendwas von Calvin Klein hinter den Messdienern her. Ein echtes Bestäubungsfest! Em Ende wird gesoffen und alkoholisiert Auto gefahren, am besten mit den Mädels, dann braucht auch keiner mehr einen Duftbaum in der Karre.

Aber jetzt der Schock: Auch Ungarn überaltert und hat sinkende Bevölkerungszahlen! Wahrscheinlich, weil die Jugend im hochprozentigen Duftrausch gegen Bäume fährt. Und der einzige, der was Peppiges im Flakon hat, ist der Pfarrer. Wozu haben wir Euch in die EU geholt? Aussterben können wir selber! Ok, Ihr riecht dabei besser. Point taken!

Werbeanzeigen

Read Full Post »