Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 7. April 2007

Wer nicht hören will…

__________

„Last night the DJ saved my life“ – das kannte ich. Aber dass jetzt auch schon I-Pods Leben retten, das ist mir neu. Neulich im Irak-Krieg: Ein US-Soldat biegt um eine Häuserecke, da gerät er unter Beschuss und sein I-Pod fängt heldenhaft die Kugel ab. I-Pod tot, Soldat lebendig. Der MP3-Player bekommt natürlich ein Heldenbegräbnis erster Klasse. Wird in eine US-Flagge eingewickelt und zu den Klängen einer Militärkapelle auf eine finale Dockingstation im Trauerflor gesetzt, oder so.

Die wirklichen Helden kennt aber natürlich weiterhin keiner. Das sind die ganzen I-Pods, die durch subversive Musikauswahl versucht haben, ihre Herrchen zu retten. Man berichtet unter der Hand von Fällen, in denen die Soldaten aus heiterem Himmel Songs auf den Ohren hatten wie „Get back!“ von den Beatles, „Run and hide“ von Gracia oder gar „Ein bisschen Frieden“ von Nicole. Brutal! Diese Player wurden natürlich umgehend unehrenhaft aus dem Militärdienst entlassen und fristen heute ein bescheidenes Dasein beim Senioren-Tanztee der gehörlosen Vietnam-Veteranen. Verachtet und vergessen. Bis man irgendwann mal ein Denkmal für den unbekannten MP3-Player errichtet und Clint Eastwood ihre Lebensgeschichte erschütternd verfilmt. Das kann aber noch dauern.

Werbeanzeigen

Read Full Post »