Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 12. Dezember 2010

Feuchte Nacht, matschige Nacht…

Also diese Frau Holle ist ja echt eine launische Schlampe. Heute haben wir den dritten Advent und draußen ist alles graugrüner Matsch. Da sind wir hier zwei Wochen durch die Arktis geschlittert und dann ist am 24. wahrscheinlich doch wieder nur dieser optisch und emotional völlig unterspannte Larifari-Winter.

Soviel “Schneeflöckchen” kannste gar nicht singen, dass es dir dabei weihnachtlich ums Herz wird. Dafür muss man wieder stundenlang auf dem Weihnachtsmarkt im Nieselregen stehen und sich dieses meteorologische Drama mühevoll schönsaufen. Und ich hab noch keine Geschenke. Wie wäre es mit Kunstschnee?

Vielleicht sollte man das Fest aber auch einfach etwas umgestalten: Der Weihnachtsmann kommt nicht auf dem Schlitten, sondern im Schlauchboot. Ohne Rentiere, aber von Seepferdchen gezogen. Und ins Haus gelangt er dann nicht durch den Kamin, sondern er steigt mit dem Grundwasser von unten in den Keller. Das ist die gute Nachricht: Wenn überall so viel Wasser in der Nähe ist, können wenigstens mal wieder echte Kerzen an den Baum!

Read Full Post »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.