Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 31. Januar 2010

Ich glaub, die FDP hat wirklich gedacht, der Wähler habe sie um ihrer selbst willen gewählt. Und gemocht. Die FDP hat sich ein paar Monate glatt beliebt gefühlt, kokett ihre Sozialkompetenz geschürzt und mit dem Seehofer geflirtet.

Jetzt sieht die Kanzlerin immer öfter so aus, als sei ihr der Koalitionspartner so unangenehm wie kleine Geschwister, die jede Party mitfeiern wollen. Und der Wähler ist von den Liberalen und den dazugehörigen 4 Ministern nicht mal wirklich enttäuscht, sondern sagt sich nur: “So, nu ist aber auch mal gut”. Das ist weniger als Liebesentzug, das ist die Realitäts-Pille danach.

Und schon denken die ersten FDPler über die Abschaffung des Hotelübernachtungs-Bonus nach, oder zumindest über den Verzicht auf den E-Personalausweis. Vergebliche Liebesmüh. Das war nur ein kleiner Ballermannflirt. Spätere Heirat ausgeschlossen.

Read Full Post »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.