Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 17. Dezember 2009

Drei Fragen beschäftigen mich, bei denen ich das deutliche Gefühl habe, so schnell keine Lösung zu finden. Erstens: Wenn Berlusconi mit einer Miniatur des Mailänder Doms krankenhausreif geworfen worden ist, muss dann zuerst der Premier neu geliftet, oder der Dom neu geweiht werden?

Zweitens: Wenn Schäuble die diesjährige Neuverschuldung von knapp 40 Milliarden nächstes Jahr gut verdoppelt, heißt das dann, dass wir für die kommenden 12 Monate das Zweifache bezahlen, oder dass wir ein Jahr verloren haben? Drittens: Wenn Ex-General Schneiderhahn sagt, dass Guttenberg lügt und Guttenberg sagt, dass Schneiderhahn lügt, könnten die sich dann nicht einfach öffentlich ehrenvoll duellieren?

Vielleicht mit einer Miniatur des Brandenburger Tors als Waffe. Und dann verlangen wir dafür Eintritt und sanieren damit den Haushalt.

Read Full Post »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.