Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 15. September 2008

Die Erfahrung zeigt es immer wieder: Man sollte sein Kind nicht Gloria nennen. Das geht direkt auf die Birne. Für Gloria von Thurn und Taxis ist die “Pille eine Form der Abtreibung”. Weil sie das Enstehen von Eizellen verhindert. Noch schlimmer die sogenannte Minipille, die, falls doch mal ein Ei durchrutscht und auch noch ein Spermium findet, für die Fürstin ein wahres Drama auslöst, denn: “Dann möchte sich das arme Ding einnisten, wird aber gehindert da dran.”. Wie einfühlsam. Gloria, die Eizellenflüstererin. Die gelebte Mischung aus Rosamunde Pilcher und einer Petrischale.

Halten wir fest: Verhinderung von Eizellen ist Abtreibung. Dann denke ich mal weiter: Masturbation ist Spermamord. Das Verkommenlassen von Samen ist ein Genozid. Enthaltsamkeit ist Abtreibung. Zölibat ist Abtreibung. Der Papst ist Abtreibung. Ui.

Ich muss kurz mal aus dem Fenster schauen, ob draussen schon ein fundamentaler Mob mit Fackeln steht. Nein, nix. Puh. Die Pille findet Frau Turntaxi also verwerflich, aber Kaviar verputzen, das kann sie, wie sich ratzfatz googeln lässt. “Gloria” bedeutet “Herrlichkeit”. Erfahrungsgemäß sollte man sein Kind lieber nicht so nennen.

Read Full Post »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.